Menschennester in Luxemburg

Die KonschTour in Vianden, organisiert von ViArt, feiert Pfingsten 2024 ihr 10jähriges Bestehen.

Menschennest

Menschennest



Über ViArt und das Festival “KonschTour” in Vianden / Luxemburg

ViArt ist eine gemeinnützige Organisation, die sich für Kunst in Vianden einsetzt. Die Organisation wird ehrenamtlich von lokalen Künstlern und Kulturschaffenden geleitet. Seit 10 Jahren organisiert ViArt die KonschTour, eine Wanderung, bei der Kunst in lokalen Ateliers und Ausstellungsplätzen durchs Ourtal entdeckt werden kann.

Die Konschtour feiert ihren 10. Jahrestag

2024, anlässlich des 10-jährigen Jubiläums, wurde die KonschTour als Kunstfestival weiterentwickelt. Neben den Ausstellungen, die zu Pfingsten von 80 nationalen und internationalen Künstlern und Künstlerinnen an 30 Ausstellungsplätzen gezeigt werden, finden dieses Jahr zusätzlichWorkshops, Musikauftritte, Tanzvorführungen und Streetart statt. Das Projekt an der Staumauer entstand auf Initiative von ViArt für die 10. Auflage der KonschTour.

Menschennester in Vianden

Meine Menschennester als LandArtProjekt werden ein Teil der Kunstroute in Vianden sein, über die Anzahl und die genauen Standorte wird noch entschieden. Es ist möglich, dass die Errichtung eines Nestes als Performance zur Eröffnung live zu sehen sein wird.